Inhalt

Bernd Mrotzek neuer Leiter des Arbeitslosenzentrums

Bernd Mrotzek ist der neue Leiter des Arbeitslosenzentrums der S.I.G.N.A.L. gGmbH

Seit dem 1. Juni können sich Arbeitslose in Schwerte wieder mit ihren Problemen rund um Arbeitslosigkeit und Bewerbungen sowie der digitalen Arbeitssuche an das SIGNAL-Arbeitslosenzentrum Schwerte, Jägerstraße 6, wenden. Telefonisch erreichbar ist das Arbeitslosenzentrum (ALZ) unter der Rufnummer 02304/ 200206.   

Bernd Mrotzek hilft den Arbeitslosen tatkräftig bei der Bewältigung der o.g. Probleme nach telefonischer Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten des ALZ montags bis donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr.

Das Arbeitslosenzentrum ist eine Beratungsstelle und Begegnungsstätte für arbeitslose Menschen, die ihre Erfahrungen austauschen und Beratungsangebote wahrnehmen können. Angebote: Hilfe bei Bewerbungen, Hilfe bei der Stellensuche per Internet, Unterstützung beim Umgang mit Behörden, sowie Veranstaltungen zur Freizeitgestaltung, Infoveranstaltungen zu arbeitsmarktpolitischen Themen und aktuelles, kostenloses Infomaterial. Die vorhandenen Informationsmaterialien rund um das große Thema Arbeitslosigkeit können ausführlich genutzt werden. Auch hierbei unterstützt Bernd Mrotzek gerne mit Rat und Tat.

Der 58jährige war vor einer schweren Erkrankung als Verwaltungsangestellter und Fotoredakteur tätig und diese Erfahrungen und Erkenntnisse nutzt er jetzt im ALZ, um Hilfe zu leisten.

 

Foto und Artikel:Blickwinkel Schwerte, 22.06.2017

Zum Artikel

Zurück